aRaSh

english | deutsch

  1. Was ist aRaSh
  2. Vorraussetzungen
  3. Vorüberlegungen
  4. Installieren
  5. Erste Schritte
  6. Anpassen
  7. Weiterentwicklung
  8. Support
  9. Tipps
  10. Download
  11. Einführung

 

Erste Schritte

Im Browser www.meinedomain.de/arashverzeichnis/admin/ aufrufen. Sich als Superadmin (passwort admin) einloggen. Unter Menupunkt User gleich das Superuserpasswort ändern. Dann Menupunkt "Sendung" -> "neu anlegen" wählen. Die Eingabemaske erstmal Eingabemaske sein lassen und Menupunkt "Files" -> "hochladen" dazu benutzen ein MP3 hochzuladen. Während des Uploads dann die inzwischen bereits vertraut wirkende Eingabemaske für die Sendung ausfüllen. Button "Weiter" bringt überraschenderweise weiter.

Nun die Buttons "neu laden" und "Erweitert" frech ignorieren, dafür unter "Beiträge himzufügen" die "0" zu einer "1" verändern und den nebenstehenden Button anklicken, der offenbar einen quadratischen Big-Mac darstellt. Nun wirst du etwas nach unten scrollen müssen, um zu entdecken, dass unter dem Titel "Beitrag 1" eine neue Herausforderung in Form einer Eingabemaske auf dich lauert. Hier sollst du Titel und Begleittext des MP3's eingeben, das wahrscheinlich immer noch ins Internet unterwegs ist. Danach darfst du an deiner Kaffeetasse nippen.

Irgendwann wird dann im unteren Frame die Aufforderung erscheinen, die hochgeladene Datei zu speichern. Hier solltest du einen Namen eingeben, an dem du die Datei später wiedererkennst. (z.B.: Bicmac - ist nur für den internen Gebrauch und wird nirgendwo sosnt angezeigt)

Nun verwendest du den Button "neu laden". Alle Eingaben bleiben erhalten, im Klappfenster "Medien" findest du aber nun den hochgeladenen Beitrag unter dem soeben eingegebenen Namen (Z.B.: Bicmac (audio)). Jetzt "speichern" und auf die Frage "Soll die Sendung freigegeben werden" "Ja" antworten. Wenn du nun www.meinedomain.de/arashverzeichnis im Browser aufrufst findest du die neu angelegte Sendung bereits auf der Startseite vor. Eine gute Idee wäre es noch, eine passende Kategorie anzulegen, "Sendung" > "bearbeiten" und danach den Bleistift (editieren) anzuklicken. Der Button "erweitert" (Die Pizza rechts oben) ermöglicht, aus einem Klappfenster die Kategorie zu wählen. Wieder speichern und freigeben.

Ein Blick auf die Startseite zeigt dir, dass nun dort ein Menu existiert in dem die neue Kategorie angezeigt wird. Ein Klick darauf bringt wieder deine Sendung zu Tage. Nun noch eine Gruppe anlegen und einige User.

Dem Autor mailen, wenn was nicht klappt : michael-liebler at critmass.de

Weiter